Muscheln und Treibholz: Urlaub fürs Zuhause

Der Sommerurlaub ist vorüber – doch längst kein Grund Trübsal zu blasen. Der Mega-Sommer 2018 legt gerade noch einmal zu einer September-Zugabe nach. Wer außerdem noch ein paar Mitbringsel aus dem letzten Strandurlaub im Gepäck hat, rettet sich mit ganz einfacher Deko ein wenig maritimen Spirit auch in die trübe Jahreszeit hinein. Ein paar Ideen mit Muscheln und Treibholz haben wir hier ausprobiert…

Maritime Windlichter mit Muscheln

Nichts Neues, aber immer wieder ein Hingucker. Gläser mit Muscheln füllen, Kerzen oder LED-Lichterketten hinein – fertig! Funktioniert übrigens auch alternativ mit kleinen Treibholz-Stücken.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Muscheln als Pflanzenaccessoire

Auch in Kombination mit Grünpflanzen machen sich die Meeresfrüchte richtig gut. Einfach einen Blumentopf mit Muscheln bedecken oder ein Glasgefäß mit Muscheln füllen, Sukkulente hinein – fertig ist die mediterrane Zimmerpflanze!

 

Treibholz macht die besten Kunstwerke!

20180914_102716

Auch mit kleinen Holzstücken lässt sich prima Mittelmeerfeeling zaubern. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Wandbild als Anker? Dazu einfach einen Anker auf Pappe oder Sperrholz aufzeichnen, ausschneiden oder -sägen und dann mit der Heißkleber-Pistole mit kleinen Treibholzstücken bekleben und nichts wie an die Wand!

20180914_143519Alternativ verschönert Ihr einen einfachen Bilderrahmen mit Treibholzstückchen und der Heißkleber-Pistole. Wir haben gleich ein mediterranes Wandkunstwerk draus gemacht: Dazu haben wir ein Stück Pappe mit Klebstoff bestrichen und Sand darauf gestreut. Nach der Trocknung haben wir außerdem Muscheln und kleine Treibholzstücke mit dem Heißkleber daraufgesetzt. Jetzt noch ein Passepartout drüber und das Glas vom Rahmen herausnehmen und Ihr habt ein echtes 3-D-Strandunikat!

 

Flasche leer? Muscheln rein!

Ganz einfache mediterrane Deko erhalten Ihr mit hübschen alten Flaschen. Füllt diese mit Muscheln, wickelt Seemannsgarn um den Hals und freut euch über Urlaubsfeeling. Auch als Vase machen sich Muschelflaschen bestens. Wir haben für unsere Variation ein helles Bastband mit kleinen weißen Muscheln beklebt.

 

In diesem Sinne: Happy Holiday für Euer Zuhause!

Noch mehr Muschel-Ideen findet Ihr hier.

 

 

 

 

 

So urlauben Pflanzen: 5 genial einfache Bewässerungstipps

Die Feriensaison ist da! Und während wir uns auf die schönsten Wochen des Jahres freuen und in fernen Gefilden entspannen, beginnt für unsere Pflanzen daheim oft ein Überlebenskampf. Nicht jeder hat nette Nachbarn, die in den heißen Sommermonaten das tägliche Gießen übernehmen. Doch mit unseren fünf genial einfachen Tipps schaffen es Eure Zimmer- und Gartenpflanzen gut bewässert durch die Ferien… Weiterlesen

Upcycling: Blumentöpfe umfunktionieren

Die Gartensaison ist im vollen Gange – und Ihr habt sicher jede Menge langweiliger, alter Tontöpfe herumstehen. Heute wollen wir ihnen neues Leben einhauchen und die schnöden Pflanzgefäße zu neuen Gartenstars umfunktionieren. Im Handumdrehen zaubert ihr aus dem alten Terrakotta Windlichter, Skulpturen oder auch einen Getränkekühler. Wie das geht? Erstaunlich einfach!

Weiterlesen

Last Minute-DIY zum Muttertag

Am Sonntag ist Muttertag! Zeit für ein ausgiebiges Frühstück im Bett, selbstgemachte Kuchen und natürlich kleine Aufmerksamkeiten für unsere lieben Mamas. Pralinen aus dem Supermarkt? Überfüllte Ausflugslokale? Ein Blumenstrauß von der Tankstelle? Gibt es nur, wenn es gar nicht anders geht… Muttertags-Präsente kommen von Herzen und noch besser an, wenn sie selbst gemacht sind. Keine Zeit?  Wir zeigen unsere liebsten DIY-Ideen zum Muttertag, die ratzfatz gemacht sind, wenig kosten und garantiert gut ankommen…

Weiterlesen