weihnachtsdeko

Low-Budget-Weihnachtsdeko – Teil 1

Und tatsächlich ist in vier Wochen schon wieder Weihnachten! Ob überraschend oder nicht, das sei jedem selbst überlassen. In jedem Fall aber, wird es spätestens zum ersten Adventswochenende Zeit, das Zuhause mit weihnachtlicher Deko zu verschönern. Wer keine Lust auf den Look vom letzten Jahr oder Deko von der Stange hat, der ist hier goldrichtig. In einer Serie zeigen wir, wie man mit wenig Invest und vielen Naturmaterialien stimmungsvolles Ambiente zaubert. Heute starten wir mit ungewöhnlichen Lichtakzenten.

Weiterlesen

garbage-1255244_1920

Alles für den Müll!

Es gibt Dinge, die nicht unbedingt zu abendfüllenden Konversationen taugen. Und viel gibt es über das Thema Müll auch nicht zu sagen. Hast Du schon den Müll runtergebracht? In welchen Müllbehälter kommt die Plastiktüte? Abfall fällt an und muss entsorgt werden. Oder auch nicht? Anhänger der Zero-Waste-Bewegung versuchen Hausmüll gänzlich zu vermeiden. Sie machen ihre Zahnpasta und Kosmetik selbst, kaufen nur unverpacktes Obst und Gemüse vom Markt, nehmen eine Tupperdose mit zum Metzger und verzichten größtenteils auf Vorratshaltung. Bewundernswert! Aber wer hat dazu Zeit? Weiterlesen

bild-128

Herbstzeit ist Kürbiszeit

Endlich gibt es sie wieder: Die orangefarbenen, gelben, weißen, grünen oder grauen Kolosse, die sich so lecker zu Kürbissuppen, Pumpkin Pies oder Chutneys verarbeiten lassen. Aber nicht nur für den Gaumen sind Kürbisse ein Schmaus, auch als Deko-Objekt dürfen sie im Herbstgarten nicht fehlen. Was wären auch kalte Herbstnächte ohne eine Kürbislaterne?  Doch muss es immer die Halloween-Fratze sein? Oder vielleicht doch? Wir haben ein paar interessante Kürbisideen getestet. Weiterlesen