Hier kommt Obst auf den Tisch

Sommerzeit ist Partyzeit. Und Anlässe gibt es doch wirklich genügend: Geburtstage, Jubiläen, Hochzeiten oder einfach nur das schöne Wetter oder die Lust auf einen netten Grillabend. Egal! Hauptsache draußen feiern, essen und die lauen Sommernächte genießen! Wir haben uns heute mal die Tischdekoration vorgeknüpft…

 

Fruchtig, frisch und mediterran!

Wenn die Sonne so richtig knallt, dann gibt es nichts Besseres als frische Früchte. Unser Liebling der Saison: Zitrusfrüchte. Selbst gemachte Limonaden erfrischen so wunderbar, der Limetteneiswürfel gibt dem Aperitif seine ganz spezielle Note, aber als Deko? Ja, ganz genau!  Zitronen haben Deko-Allüren und geben mit ihrem sonnigen Gelb jeder Tafel mediterranen Flair. In Kombination mit ein paar Tupfern blau als Servietten ein unschlagbares mediterranes Duo. Aber auch grün funktioniert ganz hervorragend in Kombination.

lemon-2350368__480

Zitronen als Tischkarte

20170707_182858Ja, richtig gelesen! Kauft so viele Zitronen wie Gäste umwickelt sie mit einem Namensband und legt sie als Platzkarte an den Platz des Gastes.

 

Sommer in der Vase

Auch in der Vase machen sich Zitronen schick: Einfach in Scheiben schneiden und dem Blumenwasser beimengen. Das duftet und setzt sommerliche Farbakzente in Kombination mit einem Blumenstrauß. Wir haben Grün und Gelb kombiniert mit dekorativen, dicken Stielen von Zuckermais.IMG_2733

 

Ungewöhnliche Tischdeko mit Zitronen

Dafür holt Ihr Euch ein Tablett und einige Zitronen sowie Limetten. Füllt das Tablett mit weißem Kiesel. Nun halbiert ihr die Limetten und höhlt das Fruchtfleisch aus. Die kleinen grünen Früchte haben genau die richtige Größe als Halter von Teelichten. Für besseren Stand einfach die Kappe abschneiden und auf dem Tablett platzieren. Jetzt geht es an die Zitronen: Halbieren, Kappe ab für besseren Stand und jetzt ein kleines Kräutersträußchen zusammenstellen. Für unsere Deko haben wir frische Minze als Komplementär zur Zitrone genutzt. Toll machen sich aber auch großblättriger Salbei oder Rosmarin. Alles auf dem Tablett anrichten – fertig! Und das Beste an der Deko: Sie riecht einfach fantastisch!

Zitrone1

 

Ananas für die edle Tafel

Für unseren Sommertisch haben wir auch eine Variante mit Ananas dekoriert. Dazu einfach mehrere Ananas in einer Reihe auf dem Tisch platzieren – fertig! Einfach, schick und ungewöhnlich.

IMG_2737

In diesem Sinne: Viel Spaß beim Nachmachen!

 

Weiterführende Links: 

So wird’s ein gelungenes Fest – Partyguide

Beleuchtung für lauschige Sommerabende

Kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s