Upcycling-Ideen für Pflanzgefäße

Alte Obstkisten, langweilige Terrakotta-Töpfe – bitte nicht wegwerfen! Wir funktionieren sie in wenigen Minuten um – und zwar in ungewöhnliche Pflanzgefäße, die nicht jeder hat und bunt bepflanzt mit Kräutern, Grün- und Blühpflanzen eine echte Bereicherung für Garten und Terrasse. Los geht’s…

Trendiger Vintage-Look mit Obstkisten

KistenHierzu braucht Ihr eine alte Obstkiste, Kreidelack, Pinsel, eine Plastiktüte und Reißnägel. Zunächst streichen wir die Holzkiste: Wer auf Shabby Chic steht, belässt es bei einem Anstrich und schmirgelt mit Schmirgelpapier die Farbe an. 20170506_174858

Danach nehmen wir eine Plastiktüte, zerschneiden sie an den Nähten um die volle Fläche zu erhalten. Mit Reißnägeln haften wir die Tüte an den oberen Rändern der Kiste an. Jetzt gilt es, ein paar Löcher in den Boden der Tüte zu schneiden, dass das Gießwasser später ablaufen kann. Nun füllen wir unten in die Kiste Kieselsteine oder alternativ zerbrochenes Terrakotta, damit keine Staunässe entsteht. Erde oben drauf und nach Belieben bepflanzen. Besonders geeignet sind zum Beispiel mediterrane Kräuter in Kombination mit einer Blühpflanze. Übrigens: Noch besser funktioniert es mit alten Weinkisten – die brauchen auch keinen Anstrich, da sie an sich schon eine Augenweide sind.

 

Blumentopf im Etagenlook

20170801_110918Hierfür benötigen wir eigentlich nur einen Terrakotta-Topf, Erde und Pflanzen. Zunächst schlagen wir mit einem Hammer ein Stück aus dem Blumentopf. Vorsicht: Der Topf zerspringt leicht – in dem Fall hilft Sekunden- oder Porzellankleber. Das herausgesprungene Teil zerkleinern wir weiter um einige Stufen zu erhalten. Jetzt geht es auch schon ans Pflanzen. Mit Erde und Kiesel die einzelnen Etagen kreieren und nach Belieben bepflanzen. Ideal für den Etagenlook eignet sich besonders Hauswurz. Gut 200 verschiedene Arten gibt es vom „Sempervivum“, was übersetzt soviel wie „Immerlebend“ bedeutet und die Vorzüge dieser teils skurril anmutenden, dickblättrigen Pflanzen beschreibt: Sie brauchen wenig Platz und Wasser, sind winterhart und damit ideal für unseren Etagentopf geeignet.

 

 

 

 

Kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s