Geschenkverpackung mal anders: Selbst gemacht und wiederverwertbar

Und schon steht Weihnachten wieder fast vor der Tür. Selbst wer schon alle Geschenke für die Liebsten zusammen hat, ist noch nicht ganz fertig. Denn nun wollen die Präsente auch liebevoll verpackt werden. Schon ist man wieder unterwegs, Geschenkpapier, Schleifen & Co müssen her und man wundert sich, wie viel Geld das wieder kostet… Wofür? Für einen Papierberg, der den Geschenkeberg überragt und in der Tonne endet. Wir zeigen Euch, wie Eure Päckchen nicht nur der Hingucker unter dem Weihnachtsbaum werden. Sie punkten außerdem damit, dass ihr die Verpackungen zum Großteil aus dem zaubern könnt, was Küchenschränke und Bastelkisten hergeben und, dass sie – zumindest zum Teil –weiterverwendet werden können. Weiterlesen